Flush Jackpot

Flush ist die Blume des Short Deck Pokers.

Flush ist eine starke Hand in Hold'em oder Omaha, aber Paare auf dem Brett sind vorsichtig, da es kein volles Haus übertrifft.

In Short Deck ist das nicht nötig! Flush schlägt ein volles Haus. Wenn also jemand Asse voll umdreht, müssen Sie nicht zurückschrecken. Rühmen Sie sich stattdessen souverän Ihrer Spülung!

Das Schlagen des Flush (oder höher) in Short Deck bringt einen weiteren Vorteil mit sich.

Noch besser, wenn Sie nur Short Deck-Cash-Spiele spielen, haben Sie die Chance auf einen sofortigen Cash-Grab! Hit Flush oder höher für Flush Jackpot Belohnungen!

Beispiel einer Hand

Jedes Mal, wenn Sie eine der folgenden Aktionen ausführen

Royal Flush

Straight Flush

Four of a kind

Flush

Sie werden den Flush Jackpot knacken!

Den Jackpot knacken

Schlagen Sie den Flush Jackpot, indem Sie eine der Jackpot-Hände (Flush, Vierling, Straight Flush oder Royal Flush) machen und dabei die folgenden Anforderungen erfüllen.

  1. Legen Sie mindestens 15 Antes in den Pot, bevor Sie die Jackpot-Hand machen.

  2. Verwenden Sie zwei Hole Cards, um die Jackpot-Hand zu machen.

  3. Verwenden Sie ein Taschenpaar, um eine Jackpot-Hand zu machen.

Solange Sie die Bedingungen erfüllt haben, werden Sie den Jackpot knacken, unabhängig davon, wer die Hand gewinnt und selbst wenn Sie sich für einen Fold entscheiden.

Zusätzliche Regeln
  • Sobald Sie folden, verbessert sich Ihr Jackpot nicht mehr mit dem Fortschreiten der Hand.

  • Wenn der Betrag, den Sie für den Pot festgelegt haben, zum Zeitpunkt der Jackpot-Hand weniger als 15 Antes beträgt, qualifizieren Sie sich nicht für den Jackpot.

    • Im obigen Fall muss sich Ihre Jackpot-Hand auf der Straße verbessern, auf der Ihr festgelegter Betrag mehr als 15 Antes beträgt, um sich für den Jackpot zu qualifizieren
  • Beispielfall:

Lochkarten

Straße

Festgeschriebener Betrag

Tafel

Jackpot Hit?

Flop

Festgelegter Betrag <15 Antes

NEIN: Festgelegte Menge nicht genug

Wende

Festgeschriebener Betrag ≥ 15 Antes

NEIN: Keine Handverbesserung, Jackpot-Hand wurde bereits zuvor gemacht

Fluss

-

JA

  • Sobald Sie sich für den Jackpot qualifiziert haben, wird durch mehrmaliges Ausführen der Hand (RIMT) der bereits verdiente Jackpot nicht annulliert.

    • Für den Jackpot wird nur der erste Kartensatz berücksichtigt, der beim RIMT ausgeteilt wird.

    • Sobald Sie sich für den Jackpot qualifiziert haben, können Handverbesserungen nur durch den ersten Kartensatz erfolgen, der beim RIMT ausgeteilt wird.

  • Sobald Sie sich für den Jackpot qualifiziert haben, wird der bereits verdiente Jackpot durch Verlassen des Tisches oder durch Unterbrechungen nicht abgebrochen.

    • Wenn sich Ihre Hand während einer Unterbrechung auf einer späteren Straße verbessert und sich als Jackpot-Hand qualifiziert, sind Sie für den Jackpot berechtigt.

    • Zum Beispiel floppen Sie einen Ace-High Flush, werden jedoch getrennt und automatisch zum Turn / River überprüft, wo sich Ihre Hand zu einem Straight Flush verbessert.

Jackpot-Auszahlung

Alle Flush Jackpot Hände haben eine gleiche Auszahlung.

Flush, Four of a Kind, Straight Flush und Royal Flush erhalten 10% des Jackpot-Pools als Flush Jackpot-Auszahlung.

Fondsakkumulation

Der Betrag, der 1 Ante entspricht, wird für jeweils 30 Antes im Pot für den Jackpot-Pool reserviert.

Terms & amp; Bedingungen

  1. Spieler müssen das Mindestalter von 18 Jahren oder älter erfüllen, um an dieser Aktion teilnehmen zu können.

  2. Die Preise werden sofort am Ende der Hand vergeben.

  3. GGNetwork behält sich das Recht vor, die Aktion jederzeit zu ändern oder auszusetzen.

  4. Wenn Spieler unter dem Verdacht betrügerischer Aktivitäten stehen, hat GGNetwork das Recht, die Spieler zu untersuchen und zu entfernen, sobald dies bestätigt wurde.

  5. Die Aktion unterliegt den Bedingungen der Website.

www.begambleaware.org